Webseiten
Mobile App

Karma - Konzept für eine Crowdfunding Webseite

Eine Crowdfunding-Plattform, die lokale Nutzer mobilisiert, um ihre Gemeinden zu verbessern, verlangt nach einem atemberaubenden Produktdesign. Diese kleine Utopie, die mit "Karmapunkten" funktioniert, hat Berlin Bytes zum Marketing und umfassendem Produktdesign sowie zur Entwicklung und Markenberatung beraten.

Dauer
1 Monat
Team
1 PO, 1 Designer
Das projekt

Worum es im Projekt geht.

Um einige Karmapunkte zu sammeln, haben wir die Plattform als internes, gemeinnütziges Designprojekt unterstützt. Neben der IT- und Markenberatung haben wir Grafik- und Logodesign sowie Webdesign angeboten, um die kreative Vision zu verwirklichen. Nach der Fertigstellung unseres Design-Prototyps ist die Karma-Plattform derzeit in Arbeit.

Services

Prototyping
UX/UI Design

Kunde

Karma

Sektor

Non-profit

Space

Mobile
Webapp
E-Commerce

Tech

Figma
Photoshop
der ansatz

Unser Auftrag? Simpel.

Beratung

Wir waren begeistert, ein gemeinnütziges digitales Konzept in Angriff zu nehmen, das lokalen Projekten eine Plattform bietet, um finanzielle Unterstützung zu erhalten. Aus der Markenperspektive berieten wir das verbraucherzentrierte Modell der App, um potenzielle Produktfunktionen und lokale Partnerschaften zu identifizieren, die die Marke und das Nutzererlebnis verbessern würden.

Technologie- und Designplan

Nachdem unsere technische Planungsphase für das Produkt abgeschlossen war, erstellten wir ein UI-Kit und begannen mit der Arbeit an aussagekräftigen Designs für mehrere Desktop-Seiten, die wir dann noch einmal für mobile Geräte umgestalteten.

Benutzerorientierter Ansatz

Bei einem so nutzerorientierten Modell wollten wir sicherstellen, dass die Marke und das Nutzererlebnis im Mittelpunkt stehen. Von unserer Farbpalette und unseren Bildern bis hin zum Karma-Blog und der Art und Weise, wie wir aktive Projekte und ihre Top-Sponsoren vorstellen, haben wir den Nutzer in den Vordergrund gestellt, um seine Investition zu belohnen.

was wir gemacht haben

Wir lieferten ein kreatives Konzept und technische Beratung.

Erstens.

Wir haben diese Crowdfunding-App als eine spannende Gelegenheit gesehen, etwas von unseren Design-Fähigkeiten und Talenten in die Gemeinschaft zurückfließen zu lassen, um der Plattform ein bisschen gutes Karma zu verschaffen.

Zweitens.

Die Erstellung und der Austausch von Desktop- und Mobile-Designs intern und extern wurden durch den Einsatz von Figma vereinfacht, was eine Zusammenarbeit zwischen Berlin Bytes und dem Kunden in Echtzeit ermöglichte.

das ergebnis

Nachdem unser Design-Prototyp fertiggestellt wurde, kann die Karma-Plattform nun implementiert werden.

Neben der Kundenoberfläche entwarfen wir auch ein Admin-Dashboard-Template, um Analysen zu präsentieren und E-Commerce-Komponenten zu betreiben, von Produktseiten bis hin zu Warenkörben und Zahlungen. Wir haben auch die Aufgaben-, Chat- und E-Mail-Elemente der App mit Designs versehen, die sich an der Marke Karma orientieren.

Wobei können wir Ihnen helfen?

Martin Röchow
Managing Director
Absenden
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten!
Ups! Da ist etwas schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal!
Weitere Case Studies

Unsere kreative Brillanz:
Eine Auswahl unserer Arbeiten.

Webseiten

dfine.io - Vertrauliche Live-Streaming-Plattform

Webseiten

Calvatis Calgonit Industrial - Hygieneplan-Tool

Mobile App

Kapsch - eine Smart City App

Webseiten

Konkretly - Gestaltung, Beratung, digitale Strategie

Mobile App

ZiplinePark - IoT Lösung für GoPro Verwaltung